CHARTA

Immersive Trails Mission & Ethik-Kodex
Leitbild

Immersive Trails zielt darauf ab, das Bewusstsein für materielles und immaterielles kulturelles Erbe auf individueller und kommunaler Ebene zu schärfen, einschließlich der Mitglieder der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, derjenigen, die zu unseren Veranstaltungen kommen, der Öffentlichkeit und uns selbst.


Um diese Ziele zu erreichen, halten wir uns an die folgenden Grundsätze.

Ethische Forschung

Alle Forschungsarbeiten müssen gemäß den Standards der National Association for the Practice of Anthropology (NAPA) und der Association of American Anthropologists (AAA) durchgeführt werden . Die Forschung muss originell und sozial verantwortlich sein und verschiedene Perspektiven beinhalten, von denen sich einige möglicherweise widersprechen.


Das ultimative Ziel jedes Forschungsprojekts ist es, nicht nur keinen Schaden anzurichten, sondern auch etwas Gutes zu tun.

Gleichheit und Inklusivität

Immersive Trails hat eine Null-Toleranz-Richtlinie für Diskriminierung oder Belästigung von Personen aufgrund ihres Alters, ihrer Behinderung oder Krankengeschichte, ihrer Geschlechtsidentität, ihres ehelichen oder rechtlichen Partnerschaftsstatus, ihrer Rasse, Religion oder Weltanschauung, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder aufgrund von Schwangerschaft oder Mutterschaft Status. Dies gilt für Mitarbeiter von Immersive Trails and Travels (OPC) Pvt. Ltd., unsere Kunden und alle, mit denen wir jederzeit interagieren.


Jegliche Belästigung sollte unverzüglich dem Wander- oder Reiseleiter, den Mitbegründern und den zuständigen Zivilbehörden gemeldet werden.


In jeder Phase des Betriebs berücksichtigen wir die Meinungen, Räume, Bedürfnisse und Traditionen der lokalen Gemeinschaft. Unsere Veranstaltungen fördern die Interaktion zwischen Mitgliedern lokaler Gemeinschaften und der breiten Öffentlichkeit. Gegenseitiger Respekt ist zu jeder Zeit von größter Bedeutung.

Barrierefreiheit

Immersive Trails ist bestrebt, Wege zu finden, um unsere Touren und andere Materialien so zugänglich wie möglich zu machen.

.

Das beinhaltet:
• unsere Forschung auf unterhaltsame und zugängliche Weise mit der Öffentlichkeit teilen.
• Schaffung einer Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen, um Menschen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Interessen einzubeziehen.
• Arbeiten Sie mit Kunden mit eingeschränkter Mobilität zusammen, um einen einzigartigen Tourplan zu erstellen, der ihren Bedürfnissen so weit wie möglich in Kalkutta entspricht.
• Bereitstellung mehrsprachiger Unterstützung in Englisch, Hindi und Bengali, sofern möglich.

Transparenz

Immersive Trails-Events oder -Produkte haben niemals versteckte Gebühren. Wir glauben, dass ein fairer und ehrlicher Umgang mit allen zu einer besseren Gesellschaft und Gemeinschaft führen wird.


Ein Teil unseres Gewinns fließt in die Finanzierung von Forschungsprojekten, die ansonsten durch unsere Trusted Heritage-Initiative übersehen wurden.

.

Weitere Informationen zu Trusted Heritage finden Sie hier: https://www.trustedheritage.com/

Chancengleichheit

Immersive Trails and Travels (OPC) Private Ltd. diskriminiert niemanden aufgrund seines Alters, seiner Behinderung oder Krankengeschichte, seiner Geschlechtsidentität, seines ehelichen oder rechtlichen Partnerschaftsstatus, seiner Rasse, Religion oder Weltanschauung, seines Geschlechts, seiner sexuellen Orientierung oder aufgrund von Schwangerschaft oder Schwangerschaft mütterlicher Status. Dies gilt für alle Aspekte der Beschäftigung für alle, die mit Immersive Trails and Travels (OPC) Private Ltd. in einer beliebigen Rolle arbeiten, einschließlich Einstellung, Schulung, Bewertung, Bezahlung und Leistungen sowie Kündigung von Arbeitnehmern. Wir rächen uns in keiner Weise gegen Mitarbeiter und haben eine Null-Toleranz-Richtlinie für Belästigungen jeglicher Art.


Die Mitbegründer sind dafür verantwortlich, die Beschäftigungsprozesse des Unternehmens zu bewerten und sicherzustellen, dass sie vorurteilsfrei sind. Sollte eine Verzerrung festgestellt werden, werden wir sofort handeln, um die Auswirkungen der Verzerrung zu mildern, das gesamte Team darin zu schulen, ihre Verzerrungen zu bekämpfen und die möglichen Opfer dieser Verzerrung zu schützen. Wir respektieren alle Teammitglieder und werden sicherstellen, dass jeder die Möglichkeit erhält, in einem Umfeld zu arbeiten, in dem seine Rechte respektiert werden. Alle Aufsichtsbehörden sind dafür verantwortlich, dass alle Entscheidungen auf objektiven, nicht diskriminierenden Kriterien beruhen. Wir erwarten, dass jeder diese Richtlinien jederzeit einhält.


Wenn Sie sehen oder vermuten, dass diese Richtlinien verletzt werden, sprechen Sie bitte sofort mit einem der Mitbegründer. Wenn Sie den Verdacht haben, dass sich jemand falsch verhält, dies aber nicht bemerkt, können Sie dies auch direkt mit ihm besprechen.


Wenn jemand diskriminierend handelt, wird er abhängig von der Schwere seiner Handlungen disziplinarisch verfolgt. Dies kann von einem mündlichen oder schriftlichen Verweis bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit dem Unternehmen reichen.

If you are using a non-Indian card, please contact us for a Stripe link as a payment option. Thanks.